Sofortüberweisung

Innovativ & TÜV-geprüft!
Die Sofortüberweisung ist die innovative und sichere Zahlungsart beim alpenstore.at. Die Sofortüberweisung ist ein TÜV-zertifiziertes Online-Zahlungssystem auf Basis des bewährten Online-Bankings mit PIN-/TAN-Eingabe zur sicheren und schnellen Abwicklung Ihrer Online-Käufe.

1. Bequem
Bereits unmittelbar nach Abschluss Ihrer Bestellung können Sie die Überweisung direkt hier durchführen. Ein Wechsel zur Internetseite Ihrer Bank ist damit nicht mehr erforderlich. Das spart Zeit!

2. Praktisch
Die Daten für Ihre Überweisung sind bereits vorausgefüllt (Rechnungsbetrag, Auftragsnummer, etc.). Das mühsame Eintippen und Ausfüllen des Überweisungsformulars entfällt für Sie.

3. Schnell
Sie brauchen nicht lange auf Ihre Warensendung zu warten.

4. Sicher
Das System ist so sicher wie Onlinebanking & akzeptiert die gleiche PIN und erkennt die gültigen TANs Ihrer Bank, da Sie sich mit diesen Daten bei Ihrer Bank einloggen.

Voraussetzungen für die Sofortüberweisung.
Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die Sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Als Zugangsdaten zur Sofortüberweisung benötigen Sie: Ihre BLZ, Ihre Kontonummer, Ihre Zugangsdaten zum Login bei Ihrer Bank (Direktbanking-Nr. oder Kto.-Nr. je nach Bank), Ihre PIN-Nummer, die Sie auch bei Ihrer Bank verwenden, Ihre TAN, die Ihnen durch Ihre Bank zugeteilt wurde.

Sicherheit steht an erster Stelle!
Die Sofortüberweisung wird über eine SSL-verschlüsselte Verbindung übertragen. Mit Hilfe Ihrer PIN und TAN autorisieren Sie Ihre Überweisung, die dann von Ihrer Bank ausgeführt werden kann. PIN und TAN werden dabei von uns nicht gespeichert. Ihre Kontoauszugsdaten werden weder von uns noch von Klarna als Anbieter der Sofortüberweisung gespeichert, sondern aus dem Überweisungsformular direkt und verschlüsselt zur Bank geschickt.

Maestro

Ihre Vorteile auf einen Blick!

Die Maestro Karte wird weltweit akzeptiert und ist eines der führenden Debitkarten-Systeme der Welt. Maestro basiert auf dem Chip&PIN System, bei welchem der Karteninhaber seine persönliche PIN bei Zahlungen oder Bargeldabhebungen eingibt. Die PIN ist nur dem Karteninhaber selbst bekannt. So bietet das Maestro-Debitkartensystem Karteninhabern und Händlern ein höchstes Maß an Sicherheit und erfüllt alle Europa- und weltweiten Sicherheitsstandards.

MasterCard

Entdecken Sie die sichere Art der Kartenzahlung

Mastercard SecureCode ist ein Authentifizierungsverfahren für noch sichereres Einkaufen im Internet. Im Bezahlvorgang senden wir eine Anfrage an Ihre kartenausgebende Bank. Diese öffnet ein Eingabefenster in Ihrem Browser und fragt Sie nach einem persönlichen Sicherheitscode, dem SecureCode, den nur Sie kennen.

Wir bekommen hiervon nichts mit. Diese Sicherheitsabfrage ist nahtlos in den Bezahlvorgang eingebunden und in Sekundenschnelle abgeschlossen. Sie können bequem und schnell einkaufen und dabei modernste Sicherheit geniessen.

Das Authentifizierungs-Verfahren

  1. Kartennummer und persönliche Daten werden wie gewohnt zum Bezahlen im Internet eingegeben.
  2. Wir stellen eine Anfrage an die Bank zur Autorisierung der Kartenzahlung.
  3. Die Bank öffnet einen eigenen, sicheren Kanal zur Identifizierung des Karteninhabers.
  4. Mastercard SecureCode wird eingegeben und geprüft.
  5. Bank bestätigt Identität des Karteninhabers.
  6. Einkauf wird abgeschlossen.

PayPal

Ganz wie Sie wollen

Indem Sie Ihr Bankkonto und Ihre Kreditkarte bei PayPal hinterlegen, können Sie bei jedem Einkauf entscheiden, wie Sie bezahlen möchten. So entgehen Ihnen keine Bonuspunkte, die Sie zum Beispiel mit Ihrer Kreditkarte sammeln. Übrigens brauchen Sie Ihr Konto nicht aufzuladen, bevor Sie bezahlen.

Mit einem Extra an Sicherheit

Ihre Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Abgesehen davon, dass der Verkäufer Ihre Bankdaten nicht zu Gesicht bekommt, haben wir für Sie den PayPal-Käuferschutz eingerichtet. Darüber hinaus schützen modernste Verschlüsselungstechniken und Zusatzprogramme Ihr Konto rund um die Uhr.

Weil es die sichere Art zu zahlen ist.Sie hinterlegen bei der Anmeldung ein Mal Ihre Bankdaten und bezahlen ab dann nur noch mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort.

Das ist wie ein Portemonnaie, nur digital. Bei jedem Einkauf haben Sie die Wahl, ob Sie mit Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte bezahlen möchten.

PayPal ist deshalb besonders sicher, weil Sie beim Shoppen keine Finanzdaten eingeben müssen.

VISA

Sicherheit gilt.

Grundsätzlich gilt: Wenn Sie mit Visa online einkaufen, sind Sie von Beginn an optimal geschützt. So stellt der auf der Rückseite der meisten Visa Karten aufgedruckte dreistellige Sicherheitscode CVV2 sicher, dass bei Online-Einkäufen die Karte dem Käufer auch tatsächlich vorliegt. Und falls Sie einmal beschädigte Ware geliefert bekommen sollten, Ihre Bestellung verloren geht oder Sie Opfer von Online-Betrug werden, erhalten Sie den Betrag in der Regel rückerstattet, abhängig von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der kartenausgebenden Bank. Generell sollten immer die bestmöglichen Sicherheitstechnologien Karteninhaber und Händler verbinden – wie Verified by Visa, ein Passwortschutz, der speziell für das Einkaufen im Internet entwickelt wurde.

Verified by Visa ist ein Sicherheitsmechanismus für Kreditkartenzahlungen im Internet und eine zusätzliche Barriere gegen die rechtswidrige Nutzung von Kreditkartendaten. Mit Verified by Visa sind Ihre Karteninhaberdaten zusätzlich durch ein Passwort und durch eine persönliche Sicherheitsfrage, die nur Sie selbst und Ihre Bank kennen, geschützt. Somit macht Verified by Visa den Einsatz von Kreditkarten beim Online-Shopping noch sicherer, da Ihr Passwort nicht an den Händler übertragen wird.